André Bräuer scheidet aus der Geschäftsführung der LiquidM Technology GmbH aus

On 18/01/2019 by Brigitte Goletz
#liquidm

Berlin, 18. Januar 2019 - Der Chief Financial Officer (CFO) der LiquidM Technology GmbH ist am 31. Dezember 2018 mit Ablauf des Geschäftsführungsvertrages aus dem Unternehmen ausgeschieden. André Bräuer arbeitet seit Gründung des Unternehmens 2014 als Geschäftsführer für LiquidM. LiquidM ist Anbieter einer innovativen Demand-Side-Platform (DSP) im Wachstumsfeld Programmatic Advertising. Mit Übernahme durch den Bertelsmann-Konzern im Juli 2016 wurde LiquidM in die Ligatus-Gruppe und damit in den Digitalbereich von Gruner + Jahr integriert.


„Wir danken André insbesondere für seinen aktiven Beitrag an der Ende 2015 in Angriff genommenen und erfolgreich abgeschlossenen Reorganisation und die hervorragende Zusammenarbeit beim Verkauf an Bertelsmann in 2016 “ kommentierten Thomas Hille und Philipp Simon, Geschäftsführer bei LiquidM.

Für den Gesellschafter unterstrich Klaus Ludemann, CEO der Ligatus GmbH die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit André Bräuer: „Ohne André wäre die kaufmännische Integration von LiquidM in die Strukturen und Prozesse von Ligatus als führendem Anbieter von Programmatic-Native in Europa nicht denkbar gewesen. Wir freuen uns daher, daß André die LiquidM weiterhin in verschiedenen Projekten mit seiner Beratungsgesellschaft aktiv unterstützen wird.“


André Bräuer wurde 1963 in Bremerhaven geboren, absolvierte nach dem Abitur eine Berufsausbildung zum Industriekaufmann und studierte anschließend Betriebswirtschaft an der FH Ludwigshafen. Nach seinem Studium war er achtzehn Jahre lang im Daimler-Konzern in verschiedenen Positionen tätig. 2011 erwarb André Bräuer den Abschluss Master of Laws an der Westfälischen Wilhelms-Universität.

back